Presse Mitgliederversammlung 2012

Andreas Bauer als Vorsitzender des Fördervereins bestätigt – Neugestaltung des Kiosks und der Liegewiese für 2013 geplant

 

Heidelsheim
(pm). Andreas Bauer bleibt für weitere zwei Jahre Vorsitzender des
Fördervereins Freibad Heidelsheim. Die Mitgliederversammlung bestätigte
Bauer am Wochenende einstimmig in seinem Amt. Wichtigste Aufgaben des
rund 550 Mitglieder zählenden Vereins seien für das kommende Jahr die
Anpassung der oberen und unteren Liegewiese zu einer barrierefreien
Fläche und die völlige Neugestaltung des Kioskbereichs, sagte Bauer. Die
Stadtwerke Bruchsal signalisierten dem Förderverein dafür eine zeitnahe
Umsetzung.

Unsere beiden Vorsitzenden bei der Mitgliederversammlung

Ebenfalls
einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden die zwei Beisitzer Anja
Veith und HansMax Zutavern. Als Kassenprüferinnen wiedergewählt für ein
Jahr wurden Heike Bauer und Claudia Langer. Ilona Müller-Bhatia bleibt
Schatzmeisterin und Stefanie Zutavern die Jugendvertreterin.

27
Personen traten neu in den Verein ein, vier Austritte wurden
verzeichnet. Bauer machte deutlich, dass trotz wachsender Mitgliederzahl
die Existenz des Heidelsheimer Freibads längerfristig nur gesichert
sei, wenn sich ausreichend Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich
engagierten. Der Förderverein setzt sich mit Dienstleistungen und der
Übernahme finanzieller Lasten für den Weiterbestand des seit Jahren von
der Schließung bedrohten Bads ein. „Die Mitglieder müssen bei der Stange
bleiben, auch brauchen wir neue Mitglieder – ohne uns kein Bad“, sagte
Bauer.

Bei
sechs Arbeitseinsätzen waren in diesem Jahr rund 60 Helferinnen und
Helfer im Einsatz. Unterstützung leisteten die Firmen Mietpark Feldmann
und Teich- und Gartenbau Amerongen, sagte der zweite Vorsitzende Uwe
Moosmüller. Großen Anklang hätten die Ausführungen der Bruchsaler
Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick gefunden, die sich beim
Sommerfest des Vereins im Juli zur Existenz des Bads bekannte und ihre
Unterstützung zusagte. Auch im kommenden Jahr seien ein Sommerfest im
Freibad am 7. Juli sowie ein Abschlussschwimmen am 9. September geplant.
Die nächste Mitgliederversammlung ist am 8. November 2013 vorgesehen.