Mitgliederversammlung am 18. November 2011

Förderverein Freibad Heidelsheim wählt Vereinsleitung neu

Heidelsheim (pm). Der Förderverein Freibad Heidelsheim wählt bei seiner

Mitgliederversammlung am Freitag, 18. November, im „Gasthaus Adler“ in

Heidelsheim turnusgemäß seine Vereinsleitung neu. Der bisherige erste

Vorsitzende Dietrich Reuther und der zweite Vorsitzende Matthias Goll stehen

für diese Position nicht mehr zur Verfügung. Beide hatten ihre Entscheidung,

den Vereinsvorsitz abzugeben, bereits im vergangenen Jahr angekündigt.

Bisher haben sich für die Ämter des ersten und des zweiten Vorsitzenden noch

keine Kandidaten gefunden

Bei der Mitgliederversammlung, die von 20 bis 22 Uhr stattfindet, ist

ebenfalls ein neuer Schriftführer zu wählen. Interessenten für die neu zu

besetzenden Ämter können sich melden bei Dietrich Reuther, Schwarzwaldstraße

2, Heidelsheim, Telefon: 07251 359324, oder Matthias Goll, Brettener Straße 20, Heidelsheim, Telefon: 0170/8581662,


Die Vereinsmitglieder sind bei der Mitgliederversammlung auch dazu

aufgerufen, über mögliche Projekte zur weiteren Attraktivitätserhöhung des

Freibads zu beraten. Der Förderverein stehe strukturell und finanziell

bestens da, macht Vorsitzender Reuther deutlich. Trotz des schlechten

Sommerwetters wurden rund 10.400 Badegäste im Heidelsheimer Freibad in der

zurückliegenden Saison gezählt. Das Kiosk sei unter der neuen Betreiberin

gut angenommen worden, was im wesentlichen auf das breite und gute

Essensangebot und die Neugestaltung des Kioskvorplatzes zurückzuführen ist.

Information Kuchenspenden